BIS
DEUKUSFRNLBE 
WEINLISTE PDF - URLAUB PDF
WARENKORB   0 Fl.  



Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Neefer Petersberg - Leuchtpunkt der Artenvielfalt

Der Neefer Petersberg:
Leuchtpunkt der Artenvielfalt

K1600_2020_03_22_Fruehling2 (79).JPG (367601 bytes)K1600_2020_03_22_Fruehling2 (85).JPG (447582 bytes)
K1600_2020_03_22_Fruehling2 (84).JPG (300106 bytes)K1600_2020_03_22_Fruehling2 (82).JPG (332478 bytes)

DSC_9039.JPG (6373463 bytes)[1280x768]100_2093 .JPG (149603 bytes)

Der Neefer Petersberg ist ausgzeichnet als einer der Leuchtpunkte der Artenvielfalt. "Biologische Vielfalt vs. Bewirtschaftung in dem Weinanbaugebiet Mosel – das ist Vergangenheit. Heute ziehen alle Akteure des Raumes an einem Strang. Das Ziel der „Initiative Lebendige Moselweinberge“ ist die Steigerung der Biodiversität. Sowohl die Reben selbst, als auch das gesamte Ökosystem Weinberg werden in den Fokus des Handelns gerückt. Ein Forum vernetzt die Akteure und bündelt alle Maßnahmen und Aktivitäten. Ideen- und Maßnahmenbörse mit qualifizierter Beratung unterstützen die Umsetzung. Dadurch entsteht mehr Effizienz im Interesse und zum Wohl des besonderen Lebensraumes Weinberg mit seiner biologischen Vielfalt."

Der Neefer Petersberg:
Kulturdenkmäler aus drei Jahrtausenden und Artenvielfalt in Felsen, Weinbergen und Wäldern

Quelle: neefmosel.de / Irmgard Spreier

Die engste Moselschleife mit dem Neefer Petersberg auf der Höhe gehört zu den landschaftlich schönsten und eindrucksvollsten an der ganzen Mosel.

Die Mosel umfließt hier den Petersberg, der schon im 3. Jh. vom römischen Kaiser Konstantin Chlorus (Konstantin I.) eine Höhenbefestigung erhielt. Zahlreiche Baudenkmäler wie die Petersbergkapelle auf dem einzigen Höhenfriedhof an der Mosel, das Eulenköpfchen, der Burgberg, das Höhenkreuz, die Neefer Burg und das Kloster Stuben zeugen von einer langen, bewegten Vergangenheit. Die historische Weinlage des Neefer Frauenbergs mit seinen alten Reben und Trockenmauern, Weinbergsterrassen und Felsen weisen eine große Artenvielfalt an Flora und Fauna auf. Diese Vielzahl historischer Bauelemente und die einzigartige Weinkulturlandschaft sind so beeindruckend, dass sie 2019 von der Initiative „Lebendige Moselweinberge" zum Leuchtpunkt erklärt wird.

In der warmen Felsenwelt, auf extrem trockenem nährstoffarmen Boden können von Menschen unberührt nur besonders wärmeliebende meditterrane Pflanzen wie Dachwurz, Blauer Lattich und Weiße Mauerpfeffer (Sedum album) überleben, der als Futterpflanze für die Raupe des seltenen Moselapollo dient.

 

Weine aus artenreichen Steillagen

Blühende Natur im Leuchtpunkt der Artenvielfalt. In unserem besten Weinberg, der "Sterneberg"-Parzelle im Neefer Frauenberg (unterhalb der Petersberg-Kapelle), blüht das Leben und summt der Frühling. 

In Terrassenweinbergen blüht das Leben - Vielfältigere Artenvielfalt gerade wegen dem aufwendigen und schweisstreibenden Hand-Weinbaus in Steillagen. Wenn Weinberge brachfallen, wuchert alles zu und insbesondere Dornenhecken ersticken Blütenpflanzen und die seltene wärmelibende Flora und Fauna, die erst durch den Weinbau auf den Schieferfelsen ihren Platz finden.

Sie können diese Artenvielfalt unterstützen - trinken Sie gute Weine, genießen Sie diesen Weinberg in unseren besten Rieslingen:

19 2021er »Alte Reben« STEILLAGE Riesling feinherb Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Steillage. Betörendes Riesling-Elixier von unseren "Ältesten Mitarbeitern", den wurzelechten Riesling-Reben zweier Wei (...)
(17,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 12.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

12,90 Euro - 0,75l

25 2021er Frauenberg Riesling Auslese Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold 21er 91 Punkte Best of Riesling - drittbeste Auslese unter knapp 2.000 Weinen! 19er Landesprämierung Gold 16er: Landes (...)
(14,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 7.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

10,90 Euro - 0,75l

28 2018er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold 2100 Sonnenstunden in dem Hitzejahr 2018, zu schmecken in Ihrem Glas. Außerordentlich dicht bei spielerischer Eleganz (...)
(25,80 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 8.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

12,90 Euro - 0,5l

29.1 2018er Neefer Frauenberg Riesling Beerenauslese Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Sehr intensive, überreife Frucht nach Mirabelle, kandiertem Pfirsich, Stachelbeere. Dichter Körper bei schöner Harmoni (...)
(29,07 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 6.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

10,90 Euro - 0,375

7.1 2021er Frauenberg STEILLAGE Riesling trocken Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Ausgezeichnet: 20er Best-of-Calmont-Region Wundervoller Riesling aus steilen Weinbergs-Schiefer-Terrassen, in aufwendige (...)
(13,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 11.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

9,90 Euro - 0,75l

7.2 2021er Calmont STEILLAGE Riesling trocken Landespraemierung Silber

Ausgezeichnet: Landesprämierung Silber 21er noch sehr frisch, dekantieren oder ab Weinachten genießen Absolut begeisternder, dichter und kraftvoller Ausnahm (...)
(18,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 12.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

13,90 Euro - 0,75l

z0 2020er »STEILLAGE - BESTES FASS« Frauenberg Alte Reben Riesling

Vater und Sohn schmecken: Das beste Fass Riesling von Allen. Alte Reben aus der Steillage. Handgelesen, handwerklich ausgebaut im neuen500l-Demi-Holzfass aus d (...)
(26,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 13.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

19,90 Euro - 0,75l

Leuchtpunktwanderung „Neefer Petersberg“

Eine geführte NaturErlebnisWanderung an der kleinsten Moselschleife auf die Höhe des zum Leuchtpunkt der Terrassenmosel ausgezeichneten Neefer Petersberges mit seinen historischen Baudenkmälern wie der Petersbergkapelle, Eulenköpfchen, Höhenkreuz, der alten Weinlage des Frauenberges mit seinen markanten Felsen und Trockenmauern und einer artenreichen Flora und Fauna. Zum Festanlass geben die Neefer Weingüter Amlinger und Sohn, Michael Blümling und der Zecherhof je eine Weinprobe an Panoramaaussichtspunkten. Rucksack zum Transport des Glases und Wasser mitbringen, gutes Schuhwerk und witterungsgemäße Kleidung.

Leuchtpunkt Karte.png (973422 bytes)

 

2019-09_a (4).JPG (459455 bytes)2019-09_a (5).JPG (319544 bytes)2019-09_a (6).JPG (461041 bytes)
2019-09_a (3).JPG (323750 bytes)2019-09_a (8).JPG (487951 bytes)2019-09_a (9).JPG (313426 bytes)

 

Lebendige Agrarlandschaft mit viel Raum für Natur im Petersberg und Frauenberg

[1280x768]100_2094 .JPG (117821 bytes)[1280x768]100_2095 .JPG (127074 bytes)

Schiefer, Steillagen & Terrassen

Hier erfahren Sie, was das einzigartige Terroir hier an der Mosel ausmacht: Das Schiefergestein und die Steil- und Terrassenlagen.

Pflanzen und Tiere

Augen auf! Ihre Wegbegleiter: Pflanzen und Tiere an der Mosel und in den Weinbergen Hier einige der teilweise seltenen und nur hier vorkommenden Pflanzen und Tiere. Alle füh (...)

Probepakete

Probepakete: Ob der vom neuen Jahrgang, unsere Rotweine, Weine trocken oder mild - hier können Sie sich unsere Weine günstig als Probepaket zuschicken lassen.

Unsere Rebsorten

Mehr zu unseren Rebsorten. Lesen Sie auch die Geschichte und Herkunft der Weinrebe.

Neefer Frauenberg

Ort: Neef Lage: Süd-, Südwesthang, Steilhang mit Schieferterrassen Boden: Schiefer mit Quarziteinträgen. Beste Neefer Lage.

Alte Reben

Wir erklären, warum alte Reben charaktervolle Weine liefern. Gerade hier an der Terassenmosel finden Sie noch teils siebzig- oder hundertjährige und dazu wurzelechte Rieslin (...)

Bremmer Calmont

Ort: Bremm, Eller. Boden: Blauer und brauner Schiefer. Lage: Süd, Südost, Südwest. Steilster Weinberg Europas, ab sofort mit einem ganz besonderen Erlebnis, dem Calmont-Kle (...)

Neefer Rosenberg

Ort: Neef Lage: Südwest, West. Nahtlos an den Frauenberg fügt sich der Rosenberg an, zu dem die Weinberge hinter unserem Heimatort Neef gehören.

Neefer Petersberg

Ort: Neef Lage: West. Namensgeber ist die Petersbergkapelle, die Weinberge liegen aber Richtung Bullay in flacher, sonniger Lage auf einem Plateau etwa 40-80m über der Mosel. (...)

Neef

Mehr über unseren Heimatort Neef erfahren Sie hier.

 



Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2023 Christian Amlinger