BIS
DEUKUSFRNLBE 
WEINLISTE PDF - URLAUB PDF
WARENKORB   0 Fl.  



Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Weingläser

Weingläser

Beim richtigen Weingenuß sollten natürlich nicht die richtigen Gläser fehlen, und das nicht nur aus Tradition oder Angeberei, sondern weil der Wein in den richtigen Gläsern einfach besser schmeckt. Probieren Sie es einfach mal selber aus: Füllen Sie besseren Wein in drei verschiedene Gläser, z.B. ein Wasserglas und zwei verschiedene, "richtige" Weingläser. Sicher werden Sie einen Unterschied spüren, als erstes beim Riechen: im halbvollen Weinglas kommt nach dem Schwenken das Aroma der Weine viel besser zur Geltung.

Von verschiedenen Anbietern, z.B. Riedel, gibt es fast für jeden Wein ein unterschiedliches Glas. In der Regel kommt man aber mit einem oder zwei verschiedenen Gläsern aus, bei den meisten Anbietern ist z.B. das Riesling-Glas recht gut für alle Weissweine geeignet. Wenn man neben dem Standartglas noch ein (z.B, größeres) Rotweinglas haben will, dann kann man dem sicher auch noch zustimmern. Sie brauchen aber wirklich nicht alle Gläser, die Ihnen die Anbieter führen, auch wenn Sie verschiedene Weine trinken. Übrigens sollte man Sekt aus dem klassischen, hohen Sektglas genießen, in der Sektschale verliert er zu schnell an Aroma.

Ählich wie beim Wein sind auch bei den Gläsern die Grenzen für den Preis nahezu nach oben offen (es gibt mehrere Probiergläser, die ca. 100-200 DM je Stück kosten, und auch nur aus normalem Glas bestehen). Ein guter Kompromiß dürfte das neue DIN-Testglas "Sensus" sein, das in den letzten Jahren mit großem Aufwand entwickelt wurde und sowohl für Weisswein, Rotwein als auch Sekt hervorragend geeignet ist.

Bei uns im Online-Shop finden Sie sicher ein Glas, das zu ihnen passt. Hier klicken...

Fragen, Anregungen? Kontakt zu uns

zu Gläsern im Shop...


Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2022 Christian Amlinger