Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Probe-Aktion: -10% und wir tragen die Frachtkosten! Nur jetzt bis 31.5. 

Probieren Sie in Ruhe zuhause: mehr...

Schiefertafel April 2023

AMLINGER´S SCHIEFERTAFEL UND NEWSLETTER
APRIL 2023

Sehr geehrte Damen und Herren!                  Neef an der Mosel, den 6.4.2023

Die Eichen für die Fässer sind gefällt, die Reben geschnitten und gebunden, die Landschaft wirkt geordnet.

Und jetzt im Frühling zeigen sich dazu zu den braungrauen Schieferbergen, unter strahlend blauen Himmel und an dem stahlblauen Fluß viele neue bunte Farbtupfer: der Weinbergspfirsich blüht rosa, die Knospen der Reben werden dick, weiß und wollig. So faszinierend wie es ist, im Frühling die Natur beim Erwachen zu beobachten, genauso faszinierend ist es das Erwachen, das Sich-Öffnen der jungen Weine zu beobachten. Wein, er hat wahrlich viele Facetten:

auch MAL alleine entspannen & geniessen

Natürlich weiß jeder, daß Alkohol im Übermaß schädlich ist. Deswegen moderat genießen - eher weniger, dafür bessere, genußvollere, interessantere Weine. Wie der beste Dichter Shakespear meint „Der Wein steigt in das Gehirn, macht es sinnig, schnell und erfinderisch, voll von feurigen und schönen Bildern“. Und wie der beste deutsche Dichter Goethe sagt: „Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten.“ Drauf hören!

Rieslinge von der Mosel werden international als mit die besten Weine Deutschlands angesehen - seit Jahrhunderten werden sie zu den besten Weiß-weinen der Welt gezählt. Feierabend. Der Abend kommt nach stressigem Tag: die Beine hoch legen. Und mal einen besten Wein spüren, entdecken, erfahren:  

Wein & Degu-Infos amlinger.de/degu

mit freunden anstossen, reden, glücklich sein

Wein und sein Alkohol hat auch durch seine Rituale, durch seine Feiern ein helle, bereichernde Seite für die Menschen. Bei uns finden Sie nicht zu komplizierte Weine, auf die sich jeder einigen kann und die einfach eins gut können: nämlich gut schmecken. Viele Feiern und Feste gibt es bei uns an der Mosel, so auch wieder Jung&Steil am 8.7. - und deswegen wissen wir, was Spaß macht.
Daneben haben wir uns auf die Produktion von richtig guten Crémants sowie fruchtigen Secco spezialisiert - ideal zum Anstoßen.

Mehr, auch Fest-Termine: amlinger.de/party 

und NEU: AUCH  OHNE ALKOHOL

Alkohol ist nicht nur berauschend, er verstärkt auch den Geschmack; ähnlich wie Fett und Zucker. Deswegen war alkoholfreier Wein bis jetzt fad. Aber: die Technik steht nicht still. Dank moderner, sehr schonender Prozesse ist es jetzt möglich, sogar gut schmeckende alkoholfreie Weine zu machen. Fad und dünn ist passé. Probieren Sie: als Experiment haben wie AMSECCO, Riesling und einen besonders aromatischen Sauvignon Blanc alkoholfrei für Sie: 
Daneben natürlich unsere direkt gepressten und am Tag nach der Ernte frisch gefüllten Traubensäfte und neu: Direktsaft vom seltenen Roten Mosel-Weinbergspfirsich. Ein herb-fruchtiges Erlebnis, ideal auch wie die Traubensäfte als erfrischende Schorle.

amlinger.de/alkoholfrei

15a.jpg

15a  Sauvignon Blanc 0/0 alkoholfrei

Genuß ohne Reue. Genuß ohne Reue. Saftige Frucht, elegant, erfrischend.  mehr...

10,90 Euro - 0,75l


Neu

(14,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

35.jpg

35 2023er Amlinger`s Traubensaft

weiß, aus der Rebsorte Bacchus. 100% Saftanteil, ohne Konservierungsstoffe. Direkt gepresst und am Abend der Lese oder am nächsten Tag frisch abgefüllt. Min(...)

3,70 Euro - 0,75l


(4,93 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 13.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

35rot.jpg

35rot 2023er Amlinger´s Roter Traubensaft

100% Saftanteil - ohne Konservierungsstoffe. Aus der Dornfelder-Rebe. Zutaten: Traubensaft Mindestens haltbar bis 30.5.2025  mehr...

3,70 Euro - 0,75l


(4,93 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 13.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

36a.jpg

36a  AMSECCO 0/0 alkoholfrei

Prickelnd, fruchtig, spicy, schön :-). Schäumendes Getränk aus alkoholfreiem Wein.  mehr...

7,90 Euro - 0,75l


Neu

(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

6a.jpg

6a  Riesling 0/0 alkoholfrei

Genuß ohne Reue. Saftige Frucht, elegant, erfrischend. Unser mineralisch-frischer Riesling in der alkoholfreien Variante! Im Entalkoholisierungsverfahren wird (...)

7,90 Euro - 0,75l


Neu

(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

p8  Neu: Alkoholfreier Genuss

Alkohol ist nicht nur berauschend, er verstärkt auch den Geschmack; ähnlich wie Fett und Zucker. Deswegen war alkoholfreier Wein bis jetzt fad. Aber: die T(...)

37,80 Euro - 6 Fl.


Neu

(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

saft  Direktsaft vom Roten Weinbergpfirsich

Der besondere, direkt gepresste Saft mit dem intensiven Geschmack des hier an der Mosel regionaltypischen Roten Weinbergpfirsichs. Dezente Säure. Aus Neefer Fr(...)

4,50 Euro - 0,25l


ausverkauft. Neue Ernte ab ca. Oktober

(18,00 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

amlinger-Wein zum ESSEN: genuss steigern

Wir haben für Sie einfache, aber super-leckere Rezepte ausprobiert, Kleinig-keiten, mit denen Sie zusammen mit unseren Weinen Ihre Freunde und sich auch selbst begeistern können. Schnell selbstgemachte Kartoffelchips aus Schalen, Überbackenes Brot mit gegrilltem sanften nussigen Knoblauch, zerdrückte Kartoffeln auf Parmesan... Wundervoll zu Wein & einfach. Verwöhnen und begeistern Sie sich selbst und Ihre Freunde.

Rezepte siehe unten

Es gibt 99 Gründe, Wein zu trinken. und 100 Gründe, Amlinger zu trinken. 

Naja, Sorry, das war jetzt übertrieben. Ich gebe es zu. Aber im Überschwang - gerade haben wir die säurearmen weichen runden 22er probiert, die jugendliche Frische und Frucht mit bei uns Weichheit und teils Fülle vereinen. Sie sind kräftiger als die 21er, jugendlich-klar; haben einerseits Frische und Lebendigkeit bei aber durch die Hitze und Sonne des überaus warmen und trockenen Jahres wenig Säure - ein Jahrgang, der paßt. 

So faszinierend vielfältig wie die Natur bei uns, wie die Frühlings-Blüten, die unzähligen Insekten, die verschiedenen Vögel mit ihren verschiedenen Farben und Rufen, so vielfältig sind auch unsere Weine. Unzählige Aromen, Düfte und viele Farben erwarten Sie, sie es bei dem neuen 22er oder auch gereiften Weinen. Wann möchten Sie die Aromen erleben?

Wir freuen uns auf Ihren Besucht Ihre Bestellung und wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute, einen schönen Frühling, Glück und Gesundheit hier von der engsten und schönsten Moselschleife.

Ihre Famlie Amlinger & das ganze Amlinger-Team

Probe-Aktion -10% und frachfrei  

GELEGENHEIT bis 31.5.: JETZT PROBIEREN & LIEBLINGSWEINE FINDEN

Verzichten Sie nicht auf Probe und Genuß! Probieren Sie in Ruhe zuhause und finden Sie mit Spaß Ihren Lieblingswein. Probepakete sind 10% günstiger und dazu frachtfreier Versand! Oder: Sie stellen sich bis 12 verschiedene Flaschen zusammen (max. 2 je Sorte) und erhalten auf Ihr persönliches Probepaket 10% Rabatt. Die Frachtkosten für Ihr 12er-Paket übernehmen wir! Gerne auch für Ihre Freunde: Je Lieferadresse gilt das Angebot für ein persönliches Paket.

Ihre LIeblingsweine finden: amlinger.de/probepakete

der 2022er - knochentrockene südliche hitze, 51/2 Wochen handlese „Harvest must be fun!“ 

Gedörrte, gesengte Farben; drückende Hitze, Dürre-Stimmung im Calmont und an der Ruine Stuben. Wie im Alentejo, der Toskana, im Priorat, Pomerol, Napa Valley, Hunter Valley oder im Rioja. Und konzentrierte vollreife gesunde Trauben - wie genau dort. In Jahren wie dem 1976er, dem 2003er, dem 2018er und auch dem 2022er fühlt man sich in den Süden versetzt. Die Wärme und Hitze spüren Sie beim 22er im Wein. Er erzählt Ihnen von der Landschaft, Sonne, Regen und Fels. Die Reben hatten  zu kämpfen; immer auf der Suche nach Wasser, aber bei uns dank einerseits Aufwand  mit gezielter Handlese und Auswahl der besten Trauben und andererseits Nichtstun im Keller ist der 22er ein guter Jahrgang. Bei uns dürfen die Weine lange auf der Hefe reifen, ohne jede Berührung. Dadurch wurden die 22er füllig und weich; fruchtig, sie sind  kräftiger als der 21er, mit viel Trink-Spaß dank geringer Säure. Freuen Sie sich! Bis Ende April haben wir viele der 22er abgefüllt und eine Probe lohnt.

Probepaket 2022er ab Ende April

NATUR UND GEWUSEL IN UNSEREN STEILSTEN WEINBERGEN

In unseren steilen Weinbergen blüht das Leben - Artenvielfalt gerade wegen dem aufwendigen und schweisstreibenden Hand-Weinbau. Erst durch die Pflege der Landschaft ergeben sich hier in den steilen Mosel-Weinbergen Lebensräume für seltene und wärmeliebende Tiere und Pflanzen. Sie finden hier bei uns genau keine Agrarwüste, sondern das genaue Gegenteil. Wenn Weinberge brachfallen, wuchert alles zu und insbesondere Dornenhecken ersticken Blütenpflanzen und die seltene wärmeliebende Flora und Fauna, die erst durch den Weinbau ihren Platz finden. Genau das fördern Sie - vielen Dank für den Kauf unserer Steillagen-Weine! Probieren Sie die Vielfalt von Weltklasse-Steillagenweinen (7x mit Gold)

Paket Weltklasse-Steillagenweine

AMLINGER CRÉMANT handgemachte Eleganz, so viel frucht, feinheit &  charakter 

Crémant ist die Oberklasse aller Sekte und heißt: per Hand geerntete ausgesuchte Trauben, überaus sanfte Pressung ganzer Trauben,  traditionelle lange Flaschengärung, per Hand und somit so behutsam von der Hefe gerüttelt in Holzpulten. Feinste Frucht, längste Perlage wie bei den besten Champagnern, aber dank Familienweingut bezahlbar! Um Längen höhere Anforderungen als beim Industriesekt und viel höhere Qualität. Warum begnügen Sie sich mit weniger beim Sekt oder zahlen mehr beim Schampus? Unser Anspruch ist es, mit Amlinger Crémant höchste Qualität bezahlbar zu machen. Daneben absolute Klassiker: erfrischende aber nicht zu kohlensäurereiche und dafür fruchtvolle Seccos - AMSECCO, AMSECCO Rosé und MOSCATO dolce. Ideal zu Sommerabenden, beim Grillen, bei Feiern und ideal zu Freunden. Sorgen Sie vor für prickelnde Momente:

„Bubbles“-Probe-Paket Nr. P6, 6 Fl., 54,-€ statt 60,-  

p1  2023er - der Neue

Probieren Sie in Ruhe zuhause. Im Jahr 2023 war der Sommer und Frühherbst heiß, dann kühlte es ab, bevor wie durch einen goldenen Oktober entschädigt wurde(...)

79,- Euro - 12 Fl.


(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

p2  21er: Trockene und halbtrockene Vielfalt für den Sommer.

Probieren Sie in Ruhe zuhause. Probe-Aktion bis 31.5. -10% Einerseits leichte, fruchtige, lebende Weine zum Feiern oder um den Abend ausklingen zu lassen. An(...)

79,- Euro - 12 Fl.


(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

p3  Fruchtig-Paket: feinherb und mild. Fruchterlebnis pur!

Probieren Sie in Ruhe zuhause. Probe-Aktion bis 31.5. -10% Feinherbe Weichheit im Weissburgunder, Stachelbeere und mehr im Bacchus, der fruchtsüße prickelnde(...)

65,60 Euro   72,89 Euro - 9 Fl.


(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

p6  Bubbles-Probe-Paket: Crémant und Seccos

Sorgen Sie vor für prickelnde Momente! Crémant ist die Oberklasse aller Sekte und heißt: per Hand geerntete ausgesuchte Trauben, überaus sanfte Pressung, (...)

59,90 Euro - 6 Fl.


ausverkauft

(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Beste Fass-Eichen  aus dem "neuen Wald" in Neef

Im Mörz 2023 wurden im sogenannten "neuen Wald" bei uns in Neef ( https://goo.gl/maps/jDPV36Bh43jESAqp7 ), einem vor ca. 120 Jahre gepflanzten Stück Eichenwald oberhalb des Ortes, die besten Eichen von der französischen Firma Deschamps Bois ausgewählt, um später zu edlen Eichenfässern zu werden. Für Holzfässer kann man nur die besten gerade gewachsenen Eichen nehmen, und dazu auch welche ohne ehemalige Äste. Die sieht man sehr schön auf der geschnittenen Holzplatte.

Von außen nur durch den fachmännischen französischen Fasseinkäufer zu erkennen, zeigt sich in der Mitte ein ehemaliger Ast. Und an den ehemaligen Ast kann nur ein dünnes Brett geschnitten werden, genauso wie der anderen verfärbte Stelle auf die er deutet. Oft können nur die untersten 2-3 m der Eichen verwendet werden. Hier im Blick ist auch eine leider etwas dunkel fotografierte Eiche, die absolut perfekt ist für Eichenfässer; gerade gewachsenen und perfekt zu verwenden, bei dieser wird das Holz heute schon auf ca. 8000 € geschätzt, wir reden von einem Baum(!), wenn sie in vielleicht 25 Jahren gefällt werden wird, noch mehr.

Warten Sie ab, vielleicht können Sie in 1-2 Jahren auch bei uns Wein aus Neefer Fässern genießen, die nur Luftlinie ca. 700 m von den Reben gewachsen sind. Also könnten sich Eichen und Reben schon von vorher kennen. Aber gute Dinge brauchen Zeit, wie Eichen, Holz, Fässer und Wein!

Schnelle und leckere Rezepte zum Genuss mit Wein

Aus dem Rezeptbuch von Liane: Schelle Rezepte für Crémes zu Wein & Brot

... gerade zusammen mit einem kräftigen Rotwein oder frischem Riesling. Kleinere Kartoffeln säubern, halb durchschneiden und dann in Öl z.B Rapsöl oder je nach Geschmack Olivenöl, Chiliflocken, Rosmarin , aprikapulver, Pfeffer, Salz und Muskat kurz einlegen und gut in der in dem Öl schwenken. Dann brauchen wir ein Backblech und verteilen großzügig auf Backpapier Parmesan; und auf diesen legen wir dann die halbierten Kartoffeln mit der flachen Seite nach unten. Ca. 25 Minuten backen bei ca 180-200°.

Die Kartoffeln kann man dann direkt so vom Backblech wegnehmen, wenn sie etwas abgekühlt sind. Perfekt dazu Knoblauch-Dip und ein gutes Glas Rotwein. 

Gebackener Knoblauch ist schnell gemacht und eine tolle Basis für Rezepte und auch ein schöner Brotaufstrich.

Durch das Backen verliert der Knoblauch die Schärfe, er wird süß und schmeckt rund und sogar fast nussig. die Zubereitung ist sehr einfach. Man nimmt Knoblauchzehen, entfernt die äußeren losen Schalen, und schneidet dann das oberste Drittel der Zehe ab. dann den Knoblauch gut mit Olivenöl beträufeln, etwas Salz dazu, und mit der angeschnittenen Seite nach unten in Alupapier im vorgeheizten Backofen bei ca. 180-200° je nach Geschmack 30-45 Minuten backen.

Wenn er außen schön braun geworden ist und sich die einzelnen Zehen einfach rausquetschen lassen, ist er fertig.

Man quetscht die fertig gebackenen Knoblauchzehen aus - und mit ein bisschen Pfeffer und Salz und nach Wunsch auch Chiliflocken würzen, schon ist es ein perfekter Brotaufstrich.

Zutaten

  1. Häuten Sie die Knoblauchzwiebel und schneiden Sie ca. ein Drittel der Oberseite ab. Dann gut mit Olivenöl beträufeln. mit der angeschnittenen Seite nach unten in Alufolie wickeln und eine Stunde bei 200°C rösten (siehe oben).
  2. Butter, Salz, Basilikum und zerstoßene rote Paprika in eine Schüssel geben. Drücken Sie den gerösteten Knoblauch hinein und mischen Sie, bis er vollständig vermischt ist.
  3. Baguettes halbieren und je nach Geschmack mit Knoblauchbutter bestreichen. Wenn gewünscht noch mit Käse bestreuen ( kräftige wie Greyerzer, Emmentaler, Comté und Parmesan.).
  4. Im Ofen bei 200°C ca. 10 Minuten backen (überbacken), bis sie goldbraun sind.
  5. Baguettes in Stücke schneiden, servieren und genießen!

 

Sie werfen die Kartoffelschalenimmer weg? Falsch. Super-Einfach ergeben sie tolle Chips, gut auch zusammen mit Dips

Gewaschene und abgetrocknete Schalen in Öl(je nach Geschmack Sonnenblumenöl, Rapsöl, Olivenöl), Paprikapulver und  Oregano gut vermischen. Dann auf einem Backlech ca. 12-15 Minuten gut druchbacken, würzen mit Salz und wenn gewünscht Pfeffer. Und schon fertig!

 

Jung und Steil
Weinpräsentation und Weinparty am 8.7.2023

Flyer (PDF)  - Facebook: Jung und Steil

Impressionen 2019

 

 



Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2024 Christian Amlinger