Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Schiefertafel Mai 2009

"Amlinger´s Schiefertafel” und Newsletter, Mai 2009

Schiefetafel_small.JPG (14896 Byte)nz_[1280x768]DSC_0608 .JPG (85842 Byte)nz_[1280x768]DSC_0944 .JPG (94558 Byte)nz_[1280x768]DSC_0511 .JPG (77905 Byte)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde unseres Weinguts!                      Neef a/d Mosel, den 14. Mai 2009

Noch ruhiger als sonst ist es heute - bei "Happy Mosel", dem autofreien Sonntag, hört man nur das leise Rauschen der Wasserfälle der Staustufen, ab und zu das Fiepsen der Schwalben und selten ein Klingeln der Radfahrer. Kein Auto, kein Lastwagen, nur das sonore und tiefe Grummeln (ab und zu) der Schiffe erlaustert(ist das deutsch oder moselfränkisch?) das Ohr des Moselaners.. So hat sich die Mosel vor hundert Jahren angehört! (wenn man von den Dampfloks absieht).

Nur die Kirchturmuhr meldet sich wie gewohnt pünktlich zu Wort - wie wir mit dieser Schiefertafel.

Inhalt:

  1. Persönliche Lieferung – Hans-Peter oder Christian liefern kostenlos
  2. "Er tänzelt auf der Zunge" - der 2008er
  3. Termine&Veranstaltungen
  4. Stückelchen aus Neef - auf www.naves-historia.de und Rad-Strecken rund um Neef
  5. Am anderen Ende der Welt
  6. Urlaub an der frühlingshaften Mosel

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Weine schmecken. Auch im Sommer und Herbst wünschen wir Ihnen alle Zeit Gesundheit, Glück und viele sonnige Stunden, wie wir sie an der Mosel erleben.

Bei einem Glase 2008er Frauenberg grüßt Sie herzlich

Ihre Amlinger´s
 Liane, Hans-Peter und Christian Amlinger vom Weingut Amlinger&Sohn

PS: Wir liefern frachtfrei, bitte bis zum 19. Mai bestellen!

Persönliche Lieferung – Hans-Peter oder Christian liefern kostenlos

2008_10 (3).JPG (227551 Byte)

Lust auf jede Menge Genuß im Frühling und Sommer? Nutzen sie die Gelegenheit und melden Sie sich bei uns.

Wir liefern schnell, frachkostenfrei, zuverlässig und gerne (Tel. 0 65 42 – 29 62, www.amlinger.de/shop.html) .

Ab dem 18. Mai kommen wir persönlich vorbei - in großen Teilen Deutschlands.  Bei kleinen Bestellungen unter 30 Flaschen fallen lediglich 3,- Euro Mindermengenzuschlag an (unter 21 Flaschen Versand per Post, s.u.).

2. oder: Kostenlose Lieferung per Post

Wir liefern kostenlos aus – gerne auch zu Ihnen! In ganz Deutschland liefern wir ab 200,- Euro frachtkostenfrei per Post - darunter fallen lediglich 6,- Euro je Karton an (bis max. 21 Fl. 0,75l oder 18 Fl. 1,0l je Karton).

Online-Shop - Weinliste zum übersichtlichen Bestellen

3. Versand ins Ausland: Export nach Belgien und in die Niederlande

Ab sofort können wir Ihnen den Export per Spedition nach Belgion und in die Niederlande anbieten. Leider ist das Verfahren nicht so günstig wie das Abholen im Weingut, da die Weinsteuer und die Mehrwertsteuer in Ihrem Heimatland gezahlt werden müssen. Der Versand und die Abwivcklung durch eine Spedition kosten ca. 0,80 Euro je Flasche (bei 100 Fl.). Fragen Sie uns (Tel. +46 (0)6542-2962, weingut@amlinger.de), wir helfen Ihnen gerne weiter

„Er tänzelt auf der Zunge, eine Eleganz, Frische, Lebendigkeit und Fülle…“ Ein philosophischer (oder eher weinseliger) Exkurs.

[1280x768]100_2096 .JPG (92992 Byte)

„Er tänzelt auf der Zunge, eine Eleganz, Frische, Lebendigkeit und Fülle…“

Assoziationen wie diese spürt man beim feinfruchtigen 08er. Nach den reifen und vollen 2006ern und 2007ern erfrischt der Neue geradezu - mit wenig Alkohol und frischen Aromen.

Der 08er versprüht schon ein besonderes Flair. Wenn schon um die Jahrhunderwende 1900 (so der legendäre 1908er, der 1911er) von dem unnachahmlichen Extrakt und Geist der Moselweine, trotzdem der Leichtigkeit und Eleganz, vom Ausdruck von Klima, Wetter, Boden und auch Menschen hier in dem schiefergrundenen Tal die Rede war, so spürt man dies in den 08ern wie selten in den letzten heißen Jahren.

Wer braucht schon den Alkohol beim Wein? Was wollen Sie mit Spaniern mit 14,5%, Bordeaux mit vierzehn volumen +, mit Kaliforniern, wo 12,5% draufsteht und 15,5% drin ist (kein Witz, alles schon gehabt und getrunken), mit Pfälzern(nix gegen die Pfalz!) Rieslinge und Grauburgunder-Granaten mit gefühlt 15% oder 50%Alk, mit Elsässern süß und breit vom berauschnden, den Geist lähmenden brandigen Alkohol?

Sie genießen in 08 bei uns leichte Weine mit wenig Alkohol. Wéine, die Ihnen schmecken, die das Gespräch anregen und nicht im Alkohol absterben lassen, die Frucht, Fülle bei sensationell(international gesehen) wenig Alkohol erreichen. Das gibt es in diesen klimaheißen Zeiten nur hier, an der als Weinbaugebiet nördlich gelegenen, aber schieferstarken Mosel.

Es ist immer wieder interessant, zusammen mit anderen ebenso weinbegeisterten, aber doch moselfremden Menschen unsere Weine zu genießen. Wie mit Jungwinzern aus dem Wagram in Österreich (Donau), bei die bei uns im Januar( und bei denen wir, vielen Dank!) zu Gast waren.

Ihre Veltliner und unsere Rieslinge haben wir an einem denkwürdigen Abend in einem Gutshof in Alt-Ediger probiert(http://www.winzerschaenke.de/ ). Gut und fruchtig waren die Veltliner mit 13% und mehr, aber geradezu unfassbar für die Jungwinzer aus Österreich, das ein Mosel Kabinett mit 8% so schmecken kann - reif, intensiv, Frucht, geradezu erfrischend nach den Veltlinern und verlangend nach dem nächsten Schluck. Ein wirklicher Glanzpunkt, eine Ausnahme unter den Weinen des Abends und den Weinen der Welt!

Ein kleiner Glanzpunkt. Nicht nur für den Abends, für jeden Tag. Nicht nur Riesling, ein kleiner, bezahlbarer Genuß im Alltag - mit Freunden den Schiefer-Riesling, zum Essen einen unserer guten Rotweine wie Regent und Schwarzriesling, und abends draußen genießen Sie in Sommerlaune unseren Amsecco oder den fülligen Barrique.

Sie dürfen auch unsere Glanzpunkte genießen. Erste Glanzpunkte:

12 2023er »Braunschiefer« Riesling halbtrocken

Kräftig-fruchtbetonter Riesling internationalen Typs - Easy Drinking! Auch im Rosenberg hinter dem Dorf gewachsen, säurearm. Handlese aus Schieferlagen, auf b (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

19 2022er »Alte Reben« STEILLAGE Riesling feinherb Landespraemierung Gold

21er: 90 Punkte Best of Riesling Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Steillage. Betörendes Riesling-Elixier von unseren "Ältesten Mitarbeitern", den wurze (...)
(17,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 12.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

12,90 Euro - 0,75l
ausverkauft, 23er ab ca. Ende Juli

24 2022er Frauenberg Riesling Kabinett Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Handlese aus Schiefersteillagen. Mosel Kabinett - einzigartig in der Welt. Leichter Alkohol, abner so viel Substanz, Fru (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 7.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

31 2021er Pinot Noir trocken

(Spätburgunder) Ausgezeichnet: Bester 22er Spätburgunder der Mosel wein.plus Aristokratisch-eleganter, vielschichtiger Charakterwein aus der besten deutsch (...)
(11,87 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 12.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

8,90 Euro - 0,75l

31.2 2020er Neefer Petersberg Rotwein im Barrique gereift trocken Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Unbedingt dekantieren (in eine Weinkaraffe umfüllen und 30-60min. warten; der Wein "atmet") oder Flasche öffnen, ein Gl (...)
(13,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 13.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

9,90 Euro - 0,75l

5.1 2023er Chardonnay trocken

Einereseits weich und nussig, zarter Vanilletouch und säurearm, aber auch Aromen von Zitrus bis hin zur Himbeere - "Sam" Hofschuster beschreibt es treffend (we (...)
(9,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) ENTHÄLT SULFITE

6,90 Euro - 0,75l

6 2022er »Schiefer« Riesling trocken Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Unser Wein Nr. 1 im Weingut, weil der Schiefer-Riesling uns, unsere Weinberge und unsere Heimat so zu 100% wiederspiegelt (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 11.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

Wein des Monats

Mai: Schwarzriesling-Rotwein

Grund: Weil keiner iwe eir so den Geist, das Aufblühen (das Grün, die Aromen, die neue Zeit) wiederspiegelt, der der Mai uns bringt, wie der elegante und feinfruchtige - gar nicht schwere oder gar übervolle - Schwarzriesling. Der Neue 2008er wird am 18. Mai gefüllt - und spätestens Ende Juni hat er den vollen Genuss erreicht.

62 2022er Schwarzriesling trocken

(Pinot Meunier) Unser zartester Rotwein - perfekt für den Sommer! Bei ihm haben wir bewusst auf Gerbstoffe und Tannine verzichtet - er wurde nicht zusammen mit (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 13.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

Weitere Mai-Paare: Nicht nur bei Menschen findet sie jetzt der aufmerksame Beobachter. Die Smaragdeidechse und der heiße Schieferfels mögen sich überaus, wie auch die türkisfarbene Mosel und die hellrosa Pfisichblüten. Die erste helle Wolle der aufgehenden Weinknopsen harmoniert mit den jungen hellgrünen Buchentrieben. Hummeln fliegen auf die Kirschblüten, und Riesling Classic und Spargel bilden wie Cabernet und Rinder-Carpaccio ein traumhaftes Paar!

2 2023er Riesling Classic

Ehrlicher, unkomplizierter Trinkspaß in großer Verpackung. Erfrischend, heimisch und Authentisch. Nicht viel drüber reden, den soll man einfach trinken.
(6,90 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) ENTHÄLT SULFITE

6,90 Euro - 1,0l

Termine und Veranstaltungen

Dazu in jeder Woche Weinprobe&Kellerführung

Last-Minute im sonnigen Mai und Juni

[1280x768]DSC_3102.JPG (84602 Byte) [1280x768]DSC_3103.JPG (80091 Byte)[1280x768]DSC_3104.JPG (132709 Byte)[1280x768]DSC_3105.JPG (106175 Byte)

Neuer Frühstücksraum im Weingut



2008_heid27 (1).JPG (2391483 Byte)2008_heid27 (3).JPG (2781194 Byte)2008_heid27 (9).JPG (2475081 Byte)2008_heid27 (6).JPG (2835789 Byte)

Ihr Urlaunbs-Domizil "Auf der Heid!"

Oder: Besuchen Sie uns zur Probe des Neuen Jahrgangs - mit oder ohne Übernachtung

Weinblüte - Sommerfrische an der Mosel (Juni, Juli, August)

Erleben Sie den verlockenden Duft der Weinblüte im grünen und warmen Moseltal. Erfrischen Sie in der Sommerhitze am Naturstrand beim Kloster Stuben in den frischen Moselfluten, besuchen Sie mit Kind und Kegel die Freizeitparks und die vielen anderen Angebote in unserer Umgebung


Am anderen Ende der Welt.

Im März besuchte ich (Christian) Neuseeland. Hier einiige wenige eindrücke, auch des (oft industriellen) Weinbaus dort.

nz_[1280x768]DSC_0608 .JPG (85842 Byte)nz_[1280x768]DSC_0944 .JPG (94558 Byte)nz_[1280x768]DSC_0511 .JPG (77905 Byte)


nz_[1280x768]DSC_0965 .JPG (234364 Byte)nz_[1280x768]DSC_0686 .JPG (178587 Byte)
nz_[1280x768]DSC_0514 .JPG (100088 Byte)nz_[1280x768]DSC_0733 .JPG (146496 Byte)


nz_[1280x768]100_2254 .JPG (82835 Byte)

nz_[1280x768]DSC_1971 .JPG (171232 Byte)nz_[1280x768]DSC_1934 .JPG (222358 Byte)

Weinbau in Marlborough

nz_[1280x768]DSC_1588 .JPG (108270 Byte)nz_[1280x768]DSC_1535 .JPG (184763 Byte)
nz_[1280x768]DSC_1500 .JPG (98033 Byte)nz_[1280x768]DSC_1496 .JPG (147318 Byte)

nz_[1280x768]DSC_1475 .JPG (180425 Byte)nz_[1280x768]DSC_1457 .JPG (186977 Byte)

Die Sauvignon Blancs überzeugen mit intensiver Frucht. Andere Rebsorten werden auch angebaut, einige (allerdings teure) Spätburgunder fanden auch unseren Geschmack.

nz_[1280x768]DSC_1452 .JPG (216383 Byte)nz_[1280x768]DSC_1449 .JPG (136586 Byte)
nz_[1280x768]DSC_1448 .JPG (148862 Byte)nz_[1280x768]DSC_1447 .JPG (194020 Byte)

nz_[1280x768]DSC_1625 .JPG (212656 Byte)

Riesige, endlose Wienbergsflächen prägen das Land. Im oberen Bild sind es 850ha (=Größe der deutschen Anbaugebiete Ahr und Mittelrhein zusammen) eines einzigen Weingutes, die in den letzten drei Jahren aus dem Boden gestampft wurde.

nz_[1280x768]DSC_1497 .JPG (85682 Byte)nz_[1280x768]DSC_1561 .JPG (115686 Byte)nz_[1280x768]JD601336 .JPG (203293 Byte)

nz_[1280x768]DSC_0981 .JPG (188467 Byte)

Stückelchen aus Neef

"Stückelchen" - Geschichten aus unserer Heimat, zusammengestellt von  Franz Josef Blümling - über 100 sind es. Hier eine Auswahl:

http://www.naves-historia.de/ohm.htm

http://www.naves-historia.de/stueckelcher.htm

Paula, die Dorfhenne: http://www.naves-historia.de/stueckelcher2.htm

Dazu: Mit dem Rad unterwegs rund um Neef von Thomas Krämer

http://mac-bike-touren.de/joomla/ueber-stock-und-stein-rund-um-neef-und-umgebung/36-mountainbike.html



Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2024 Christian Amlinger