Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Schiefertafel Juni 2015

Amlinger´s Schiefertafel und Newsletter, Juni 2015

IMG_5804.JPG (3068869 bytes)2014-07-23_06_[1600x1200].JPG (384791 bytes)

"Die Zeit liebt, verschwendet zu werden" - Henry Ford

Sehr geehrte Damen und Herren! Neef an der Mosel, den 6. Juni 2015

Verschwenden Sie doch etwas Zeit mit Freunden bei einem Glas Wein:

1. Wein und Genuss - der 14er ist gefüllt

So, wir haben etwas vollbracht, 95.000 Flaschen des 2014ers liegen jetzt
in unserem Keller. Noch warten natürlich die Lagenrieslinge aus Großen
Lagen, der Chardonnay "Sur Lie" Barrique und natürlich die besten Rotweine
auf Ihre Füllung.

Aber auch diese sind probiert und wir können ein Zwischenfazit zum 14er
ziehen
. Es war ein anspruchsvolles Jahr für den Winzer und für unsere
Mitarbeiter und Helfer. Nur harte Handarbeit, dabei Ausdauer, Passion
und Einsatz führten zu den Weinen, wie wir Sie Ihnen jetzt präsentieren
können. Der Herbst war zu feucht, die neue und böse Kirschessigfliege
schlug zu, aber ehrlich: es ist kein schlechter Wein bei uns unter den
14ern.

Vielmehr erwarten Sie spannende Weine, wie wir über dem 13er
einschätzen. Sie vereinen die Frische und Lebendigkeit und das "Rückgrat"
des 13ers mit der Reife des 12ers. Dies dank des überaus sonnigen und
guten Frühlings und Frühsommers. Und dazu ist der 14er oft genauso jung
zugänglich wie der 11er.

Großes 14er-Probepaket zum mitgenießen und mitreden

Jedes Jahr ist anders, und das ist auch gut so. Gut auch für Sie: mit
dem 14er erwarten Sie neue Geschmackserlebnisse und, es ist - denke ich
- auch spannend, den 14er und Neuen mit den alten zu vergleichen.
Bestellen Sie ein 14er-Probeoaket, dann können Sie mitreden und mitgenießen.

IMG_6448.JPG (1298060 bytes)

Neu: strahlig-fruchtiger Grauburgunder  http://www.amlinger.de/8.html

8 2023er Grauer Burgunder trocken Landespraemierung Silber

(Pinot Gris, Pinot Grigio) Ausgezeichnet: Landesprämierung Silber Hat Charme und Frucht. Typische reife saftige Frucharomen des Grauen Burgunders nach gelber (...)
(9,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) ENTHÄLT SULFITE

6,90 Euro - 0,75l

Wir freuen uns auch auf Ihre Meinung - persönlich oder per Facebook.

Eine so umfassende und erlebnisreiche Weinliste könnten wir noch nie
präsentieren.

2. Kostenlose Lieferung im Mai und Juni

Wir sind bereits unterwegs. Wie immer rufen Wir Ihnen, wenn Sie bestellt haben, vorher an.

1. Persönliche Lieferung - Wein-Tour

In großen Teilen Deutschlands bringen wir unsere Weine und auch den neuen 2014er persönlich und frachtfrei bis zu Ihrer
Haustür. Bei kleinen Bestellungen unter 30 Flaschen fallen lediglich 6,50 Euro Mindermengenzuschlag an.

Stammkunden erhalten auch noch einmal unsere Weinliste per Post.

2. oder: kostenlose Lieferung per Paketdienst

Bewährt, schnell, zuverlässig: die Lieferung mit DHL.

Wir liefern kostenlos aus – gerne auch zu Ihnen! In ganz Deutschland
liefern wir ab 200,- Euro per Paketdienst frachtkostenfrei  - darunter fallen
lediglich 6,50 Euro je Karton an (bis max. 21 Fl. 0,75l oder 18 Fl. 1,0l je
Karton).

Ihre Bestellung: Weinliste und mehr

Öffnungszeiten Weinverkauf

Saison, 27.3. bis 30.10.:

Mo.-Sa. 9-19 Uhr
So. und Feiertags 10-14 Uhr

Der 2014er: freuen Sie sich auf frisch-fruchtvolle Weine

Wein-Probepaket 2014er: http://www.amlinger.de/g3.html
Alle 2014er: http://www.amlinger.de/articles.php?search[word]=2014er

Oder: Besuchen Sie uns zur Probe des Neuen Jahrgangs - mit oder ohne
Übernachtung: http://www.amlinger.de/besuch.html

3. Jung und Steil: Jahrgangspräsentation und Weinparty am 11.7.
Top Weine, gutes Essen und Party.

Zum ersten Mal: Probieren Sie ungezwungen alle unsere Weine.

Top-Weine von drei Jungwinzern, gutes Essen und Party,

Mehr:

Angebot:

Besuchen Sie uns:

Daneben Bus-Shuttleservice auch zum Bahnhof

4. Oster-Quiz: der Vogel war´s

IMG_6376.JPG (1575017 bytes)IMG_6362.JPG (1926257 bytes)

Die drei Gewinner des April-Quiz stehen fest und dürfen sich über sechs Flaschen des 2014ers freuen! Richtig war, das der kleine Vogel natürlich nicht zu den Osterhasen passt.

Aber auch alle dürfen gerne in den Genuss des neuen Weines kommen. Eine erste Auswahl von fruchtigen und ersten 2014ern finden Sie unter http://www.amlinger.de/articles.php?ID=g3

5. Ihre Zeit: Genuss an der Mosel

mehr: www.amlinger.de/lastminute.html

Im Weingut und neuen Apartments: "Genuss am Fluss" - 4 Tage im Weingut

Auf Wunsch können Sie Fahrräder bei uns ausleihen, machen Sie Ausflüge mit Bahn, Schiff und Auto in unsere Umgebung, entdecken Sie zu Fuß die Schönheit des Moseltals und die Ruhe der Hunsrückhöhen. In Gruppe ist eine geführte Wanderung rund um Neef möglich - historische Stätten und interessante Geschichten dazu. Bezwingen Sie auch den steilsten Weinberg Europas, den Calmont, auf dem fast abenteuerlichen Kletterpfad.

An Wochenenden: Wein-Wochenende an der Mosel

Unsere Ferienwohnungen: 1.7. bis 15.8. Sonderangebot 7 Nächte kommen, nur 6 zahlen

*****-Ferienhaus "Auf der Heid":

Neu 2012: Moseluferstr. 15

Mehr und zu den Preisen der Ferienwohnungen: www.amlinger.de/fewo.html

6. Waldmeisterfeierabend mit Rezept:

Rezept für Waldmeistersirup

Den Mai genießen! In der Sonne lässt es sich am Feierabend doch am besten mit Amlingers Riesling entspannen - im Mai zur Abwechslung aufgegossen mit selbstgemachtem Waldmeistersirup. Einfach 1 kg Zucker mit 1 l Wasser aufkochen, über 1-2 Bund leicht welkem Waldmeister gießen und mit Scheiben einer Bio-Zitrone 48-72 Stunden ziehen lassen (Achtung - die Enden des Waldmeisters sollten nicht im Sirup liegen, sonst wird es bitter).

Den Sirup sieben, dann nochmals aufkochen und abfüllen (hält sich im Kühlschrank wunderbar ein paar Wochen). Den Waldmeistersirup nach Belieben mit Amsecco oder Amlingers Riesling und etwas Mineralwasser aufgießen und eiskalt mit Zitrone und frischer Minze aus dem Garten genießen. Herrlich!

Danke an Carolin Amlinger für das tolle Rezept.

7. Neef und die Calmont-Region im Fernsehen

Die Neugartenstrasse:

http://www.swr.de/landesschau-rp/hierzuland/neef-neugartenstrasse/-/id=100766/did=15331370/nid=100766/1xnqxw6/index.html

Der Calmont im Wandercheck:

http://www.swr.de/landesschau-rp/gut-zu-wissen/wandercheck-der-klettersteig-calmont/-/id=233210/did=15594494/nid=233210/c6mm7c/index.html

8. Termine & Veranstaltungen 2015

9. Netzfunde: unser 31.3 Rosenberg Spätburgunder - probiert und automatisch übersetzt im Netz gefunden.

"... Mineralisch, sehr mineralisch .
Wie , wenn Sie einen Tag ging
ich mit einem Löffel in den Mund.
Herr Amlinger riet mir, ihn hinzulegen zu lassen .
Gereifter , ganz Alkoholiker.
Der Nachgeschmack ... mineralisch ,
Eisen, Kirschen. Nicht so fruchtig wie
viele andere Spätburgunder .
Vielleicht ist es fruchtig mit der Zeit
weniger ertrunken . Immer noch mit
einem schönen funkelnden Soda. Ein
spannendes Pinot Noir die zweifellos
noch harmonisch. Jetzt fühlt es sich
wie ein Auto ohne Bremsen und Servolenkung ."

Ja, das nehmen wir mal als Lob! Ist fast schon lyrisch.

2014-07-23_02_[1600x1200].JPG (352050 bytes)
2014-07-23_05_[1600x1200].JPG (158173 bytes)
1911851_223474464521138_1835510254_n.jpg (75419 bytes)1796540_223474457854472_1911283108_n.jpg (83802 bytes)


PICT0020.JPG (1784323 bytes)
IMG_0514.JPG (1452520 bytes)



Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2024 Christian Amlinger