DEUKUSFRNLBE 
Sitemap - Kontakt - Impressum

+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
 -Philosophie und Auszeichnungen
 +Ein Jahr im Weinberg
 -Jahrgangs-Chronik
 +Stichworte: Wein-Wissen
  -Aromen im Wein
  +Barriques
  -Biologischer Säureabbau
  +Brände, Liköre, Öle und mehr
  +Der Kork (umfangreich)
  -Geschmacksrichtungen
  -Ihre Weinprobe
  -Jahrgangs-Charakteristik
  -Klassifikation
  -Qualitätsstufen
  +Rezepte zum Nachkochen
  -Schiefer, Steillagen & Terrassen
  -Schwefel - ein höllischer Duft
  -Spargel, Wein und Frühling
  -Wein und Schokolade
  -Wein und Speisen
  -Wein-Bücher
  -Wein-Lagerung
  -Wein-Transport
  -Weingläser
  -Weinstein
  +Wein und Speisen
 +Von der Traube ins Glas
 +Unsere Rebsorten
 +Unsere Weinlagen
 -Alle Weine im Wein-Shop
 -Probepakete
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Ferienwohnungen
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Stichwort: Bariques

3 Barriques á 225l ergibt 675l Wein oder 900 Flaschen, und das ergibt minimal gute Stimmung am Abend und am Morgen danach... ;-)

Kleine Fässer mit großem Geschmack: Ein Barrique-Faß ist ein frisches Eichenholzfaß, in der Regel (auch bei uns) mit 225 Liter Inhalt. Die Fässer werden aus unbehandeltem, abgelagerten Eichenholz gebaut und werden im Inneren "angebrannt" (Fachausdruck getoastet), also über offenem Feuer kurz geröstet. So können sie dem Wein ihren charkteristischen, weichen Vanille, Karamell und Holzton abgeben. Durch unterschiedliche Eichenholzarten (in der Regel unterschiedliche Herkunft) und unterschiedlich starke Toastung lässt sich viel im Geschmack des Weines variieren.

Wenn man diesen Geschmack ausnutzen möchten, dann können die Fässer nur 2 bis 3 mal verwendet werden, danach ist der Geschmack ausgelaugt und die Fässer sind dann noch - ohne Geschmackabgabe, nur noch für die Reifung - für 2-4 Belegungen für normalen Wein oder z.B. auch eine Trester- oder Weinbrand zu gebrauchen. Dies schlägt sich natürlich auch im Preis der Weine nieder. Wir bauen im Moment unseren Chardonnay (Nr.5) und einen Rotwein (Nr. 31.2) in Barriques aus - einmalige Spezialitäten, bei denen sich Wein und Holz zu einem hervoragenden Geschmackserlebnis vereinen.

barriquesReinigen4.jpg (337425 Byte)

Unsere Barrique - Fässer werden wegen der besseren Holzqualität überwiegend aus heimischem Eichen gefertigt, diese sind langsamer gewachsen als z.B. die meisten französischen und haben engere Poren. Außerdem vereinen sich hier zwei Produkte unserer Heimat: Weine von der Mosel und Eiche von z.B. den Hunsrückhöhen. Es kann sein, das die Eiche für das Faß fast neben der Rebe für den Wein gewachsen ist - wenn das keine harmonische Verbindung ist!

Die Größe von 225 Litern ist übrigens dadurch bestimmt, das bei dieser Größe das Verhältnis von Holzoberfläche zu dem Weininhalt optimal ist, es wird durch das Holz genau die richtige Menge Sauerstoff an den Wein abgegeben, der anders als beim reduktiven Ausbau (ohne Sauerstoff) im Edelstahl hier zur Bildung der charakteristischen Geschmäcker gewünscht ist. Die Lagerung im Barrique ist die einzige erlaubte Art in Deutschland, dem Wein andere Geschmacksstoffe dazu zu geben, die nicht in der Traube enthalten waren!

Abmessungen der Fässer:
Inhalt: 300l Durchmesser außen: ca. 68cm Duchmesser innen: ca. 80cm Länge: ca. 100cm
Inhalt: 225l Durchmesser außen: ca. 55cm Duchmesser innen: ca. 66cm Länge: ca. 95cm

Erfinder der Lagerung in Barriques sind übrigens die Engländer - nach der Lagerung der Bordeaux-Weine in Eichenfässern in den Londoner Docks schmeckten die Weine viel besser als im Chateau... Seit den letzten 20 Jahren hat sich die Kunst, den Wein im Barrique auszubauen, für Rotwein unbestritten und mehr und mehr auch für Weissweine (Paradebeispiel: Chardonnay) auf der Welt ausgebreitet.

2006-04-19 (6).JPG (550029 Byte)2006-04-19 (9).JPG (542891 Byte)

2006-04-19 (5).JPG (578470 Byte)2006-04-19 (8).JPG (568869 Byte)2006-04-19 (7).JPG (573874 Byte)

Neuer Barriquekeller aif der Heid

Siehe auch: Fasswäsche

Fragen, Anregungen? Kontakt zu uns

Weine - im Barrique gereift -

        

Neuigkeiten zu Barriques:

Rechteckige Holzfässer? - Mittwoch, den 7.5.2003
Betrifft: Barriques

  

Weingut Amlinger&Sohn

Urlaubs-Preisliste
Urlaubs-Prospekt
Wein-Preisliste
Wein-Bestellzettel
Neues
icon_2019_04_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter April 2019
Mehr zu den ersten 2018ern aus dem traumhaften Jahr 2018 - Sonn epur mit 2100 Sonnenstunden. Daneben liefern wir jetzt wieder persönlich aus, und neue Weine für Sie - beispielsweise der Moscato Dolce....

icon_19_03_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2019
Inhalt: · Winter: auch mal in Weiss · Frühjahr. Vorfreunde auf den Top-Jahrgang 2018 · Frühjahr. Auszeit im Frühling. Neu 2019: Gästezimmer sind renoviert · Frühjahr. Im Keller · Frühjahr. Im Weinber...

icon_booking_winner_2019.jpg

Booking.com Winner Award
Vielen Dank für die sehr gute Bewertung - alles nur von wirklichen Gästen, kein Fake, alle waren hier und haben ihren Urlaub genossen....

icon_2019-01_72.jpg

Gutes Neues und 18er
Wir, die Familie Amlinger und ihr Team, wünschen allen ein gutes, glückliches, gesundes und genussvolles neues Jahr! Wir wissen nicht, auf was sie sich freuen im neuen Jahr. Wir freuen uns auf den auß...

icon_2018_11_72.jpg

Schiefertafel November 2018
Inhalt: · Glückliche Trauben · SWR-Reportage bei uns: Weinlese am Abgrund · Großer Erfolg: Ehrenpreis für unser Weingut · TV-Mittelrhein bei uns: Unterwegs im steilsten Weinberg · Angebot: 0,- Euro F...

TV-Mittelrhein bei uns: unterwegs im steilsten Weinberg
TV-Mittelrhein bei uns: unterwegs im steilsten Weinberg. Sehenswert: Thomas Vattheuer besucht uns, den Calmont, die Amlinger´s und unser Team, Sebastian Leyendecker....

SWR-Fernsehen bei uns: Weinlese am Abgrund
SWR-Reportage bei uns: Weinlese am Abgrund...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook

Booking.com Winner Award




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Sonntag, den
26.05.2019

62 Besucher online.