Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Schiefertafel und Newsletter April 2019

2018: Bilderbuch-Sommer, sonniger Herbst,
traumhafte Trauben, fantastische Weine

Selbst Hans-Peter und Werner, die schon seit den 1960ern bei der Weinlese dabei sind, können sich nicht an einen so schönen sonnigen Herbst erinnern. Nur einen Morgen war es kalt, nur einen Tag etwas regnerisch, ansonsten herrschte beinahe Urlaubsstimmung bei warmen Sommerwetter und perfekten gesunden Trauben. Aber nicht nur der Herbst, auch von den 2100 Sonnenstunden können wir noch in Jahren erzählen, wenn wir einen der guten 18er aufmachen. 2018: die meisten Sonnenstunden seit Beginn der Aufzeichnungen.

Die Rebe ist eine südliche Pflanze und Hitze und Trockenheit gewohnt. Und in Schieferlagen wurzeln die Reben besonders tief, bis zu 12 Meter. Deswegen fühlten sich die Reben auf unseren steinigen, heißkargen, von der Sonne bis fast zum unerträglicher Glut aufgeheizten Schiefer-Felslagen noch wohl! Es gab einzelne Trockenschäden, gut, aber unschöne Trauben haben wir dank erfahrenem Ernte-Team und Handlese aussortiert. Klimawandel, hier ausnahmsweise positiv zu schmecken in dem 2018er.

In unseren Steillagen wird jede Traube per Hand sortiert - für beste Weine

2019-04-02.jpg (2220871 bytes)

Weiß: die 2018er sind superfruchtig, klar und kraftvoll mit sehr geringer Säure. Sie sind bereits jetzt bestens entwickelt. Rot: die werden wohl sogar noch besser. Aber die Roten brauchen noch Zeit - denn Zeit, Holzfass und Ruhe macht die besten Rotweine. Die finden Sie in den tollen 14ern, 15ern und 17ern - perfekt gereift und jetzt zu genießen.

Deswegen greifen Sie bitte zu. Die Jahrgänge werden wechselhafter. Sie müssen gute Jahre kaufen und dann einlagern. Denn nicht nur jetzt schon, auch noch in Jahren
(und bei den Auslesen Jahrzehnten!) verspricht der 2018er Spaß pur im Glas - und er erinnert Sie an den fantastischen Sommer und Herbst, selbst an trüben Tagen.
Freuen Sie sich mit uns und genießen Sie unseren Spitzenjahrgang. Uns bleibt noch, Ihnen alles Gute für die nächste Zeit zu wünschen.

Grüßen Sie Ihre Lieben von uns. Gerne würden wir Sie gesund und munter wieder sehen, für Urlaub oder Lieferung.
Herzliche Grüße vom frühlingshaften Moseltal#

Ihre Familie Amlinger

PS: persönliche und kostenlose Lieferung im Mai und Juni, siehe unten

PS2: Neu: die Gästezimmer sind renoviert in frischen Farben. Angebot: Mo-Fr 113,- € p.P. im DZ inkl. Frühstück www.amlinger.de/z.html

13.7. Jung und Steil - Weinpräsentation und Weinparty in der Klosterruine
Jedes Wochenende und oft Dienstags im April-Oktober Weinprobe und Kellerführung

2019-04-11.jpg (2069858 bytes)

Geld allein macht nicht glücklich.
Du musst schon Wein davon kaufen :-)

1. Persönliche Lieferung - Wein-Tour. Bitte bis 15.5. bestellen

In großen Teilen Deutschlands bringen wir unsere Weine persönlich und frachtfrei bis zu Ihrer Haustür. Wegen dem Liefertermin rufen wir vorher an. Bei kleinen Bestellungen unter 36 Flaschen fallen lediglich 6,90 Euro Mindermengenzuschlag an. In der Regel liefern wir kleinere Bestellungen per Paketdienst.

Bitte bestellen Sie bis zum 15.5., damit wie Sie für die Lieferung einplanen können.

2. oder: kostenlose Lieferung per Paketdienst DHL

In ganz Deutschland liefern wir ab 200,- Euro frachtkostenfrei  - darunter fallen lediglich 6,90 Euro je Karton an (bis max. 21 Fl. 0,75l oder 18 Fl. 1,0l je Karton). Gerne können Sie den Inhalt der Kartons mischen. 

Ihre Bestellung: Weinliste und mehr

2018er: Fantastische Trauben.
Cabernet schwarz wie Kaviar, Riesling goldgelb wie die Sonne

Jeder Wein braucht Sonne. Aber die Rotweintrauben sind besonders auf Wärme angewiesen, damit die Haut der Beeren eine intensive Farbe bekommen und sich ein kräftiges, aber weiches Tannin- und Gerbstoffgerüst bilden kann. Dieses wird in der Beerenhaut angelegt und wird in der Maischegärung freigesetzt. Die Trockenheit hat in diesem Jahr dazu geführt, dass die Beeren nicht so prall mit Saft gefüllt sind - umso mehr können die in der Haut enthaltenen Farb- und Gerbstoffe zur Geltung kommen. Dazu ist die Weinrebe ist als südliche Pflanze Trockenheit gewöhnt und die alten Reben durchwurzeln teils bis zu 10-12 Meter tief unsere kargen Schieferböden. Dort fanden sie auch im extrem trockenen Sommer Wasser, und ohne Wasser auch keinen Wein.

Gerade deswegen geben wir den Weinen Zeit, bis sie reif sind und schmecken, aber der erste Teil der 18er ist ab Anfang April zu genießen. Wir freuen uns also auf herausragend farbkräftige weiche und volle Rotweine und sehr weiche, leichte Weißweine mit kräftiger Fülle, reifen Fruchtaromen und sehr wenig Säure.

Erste 2018er

Probepaket 2018er - ab 19.4.

Weinbergs-Team:

2019-04-01.jpg (2428147 bytes)

In unseren Steillagen können wir dank Handlese für jede Traube garantieren. Unser gutes und erfahrenes Hand-Ernte-Team pickte die besten Trauben für Sie heraus - war eine vertrocknet, blieb sie im Weinberg. Riesen-Aufwand für bessere Weine!

Keller-Team

2019-04-04.jpg (2081045 bytes)

Vater und Sohn stehen für Einsatz, Erfahrung und beste Weine - aus Tradition von Generationen sind wir gut. Unterstützt von Sebastian Layendecker sind es drei, die sich um Ihren Wein kümmern und einbringen. Und jeder hat seinen Geschmack! Auch deswegen finden Sie vielfältige Charaktere bei uns - vom leichten eleganten Kabinett bis zum kraftvollen, wuchtigen Burgunder.

Handarbeit und Teamwork für Ihren Genuß!

Dutzende Medaillen für unsere Weine, aber wichtiger: Amlinger-Weine müssen schmecken! Das kommt nicht von selbst - viele Mosaiksteine müssen stimmen, viel Hände das richtige tun. Auswahl der perfekten Rebe für den Boden, richtiger Anschnitt und Qualitätsarbeiten im Weinberg, Wahl des besten Lesezeitpunktes, je nach Weinberg sorgfältige Handlese und Selektion der besten Trauben, optimale schonende Traubenverarbeitung , Wahl der besten Gärart, Wahl der besten Fässer... Viele Entscheidungen, viel Erfahrung und noch mehr Arbeit. Differenziert, damit sich das volle Potential der Weine entfalten kann. Eigenständige Charaktere sollen sie sein, wie die Amlinger´s.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl. Oder schauen Sie vorbei unter amlinger.de.

Frühling im Weingut

IMG_20190406_091317g.jpg (2673449 bytes)IMG_20190406_103205g.jpg (2936626 bytes)

IMG_20190406_121945g.jpg (5204709 bytes)IMG_20190406_121939g.jpg (7111217 bytes)
IMG_20190406_121356g.jpg (3946596 bytes)IMG_20190406_121345g.jpg (5134399 bytes)
IMG_20190406_110446g.jpg (4884724 bytes)IMG_20190406_110440_1g.jpg (3224867 bytes)

Neue und gute Weine

24 2022er Frauenberg Riesling Kabinett Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Handlese aus Schiefersteillagen. Mosel Kabinett - einzigartig in der Welt. Leichter Alkohol, abner so viel Substanz, Fru (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 7.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

38 2021er MOSCATO dolce Secco

Du wärst jetzt gerade gerne am Strand in der Sonne? Das ist dein Wein! Sehr weich, sanft prickelnd und volle Frucht nach Orange, Litschie, Pfirsich, Feige, (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 10.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

7 2020er ANONYM?US Blanc Winemakers Blend

2 Generationen, 3 Kellermeister, 4 Rebsorten. Oder waren es 5? Teils im Holzfass gereift. Mediterran, weich aber dank Schieferanklang gehaltvoll: ein neuer We (...)
(11,87 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 12.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

8,90 Euro - 0,75l

Da uns der 2018er mit so tollen reifen Trauben beschenkt hat, zwei neue südliche und cremige Weine: Anonym?us Blanc und Moscato Dolce

ANONYM?US Winemaker´s Blend BLANC. Ab Mai

2 Generationen, 3 Kellermeister, 4 Rebsorten. Oder waren es 5?

102.Anonymus Blanc Neu.jpg (220753 bytes)

Aus dem Top-Sonnenjahrgang 2018 - so noch nie gehabt. Mediterran, weich aber dank Schieferanklang gehaltvoll: ein neuer Wein-Charakter. Bloß: was ist es. Er war im Holz, oder? Riesling, nein... - doch!? Burgunder sicher, Weißer, Grauer, Später? Und die Frucht, vorher ist die ???
Er schmeckt, aber er bleibt anonym.

MOSCATO DOLCE

100. Moscato Dolce Neu.jpg (211673 bytes)

Sonnig-süß-südliches Beachfeeling dank Supersonnenjahr 2018.

Du wärst jetzt gerade gerne am Strand in der Sonne? Das ist dein Wein! Sonnig-südliche-süßes Dolce Vita in Flaschen gefüllt. Weniger süß als Limo, aber nicht viel.
Sehr weich, sanft prickelnd und volle Frucht nach Orange, Litschi, Pfirsich, Feige, Kaffee, und natürlich Muskat und anderen orientalischen Gewürzen.

KABINETT FRAUENBERG RIESLING

24.jpg (23482 bytes)

Gut, dass er aus 2017 ist: Erfrischend und gehaltvoll.

2018 war es zu warm für leichte Weine - der hier ist erfrischender: Handlese aus Schiefersteillagen für schöne und intensive Fruchtaromen von weißem Pfirsich, Grapefruit und Limone. Wenig Alkohol aber viel Geschmack. Unser leichter Kabinett Nr. 24 passt perfekt in die Sonne - besser als Caipirinha weniger süß, weniger Alkohol, weniger Kalorien.

Aroma-Bomben 2018: klein aber eine Geschmacksexplosion

K1600_2018_div (18).JPG (201913 bytes)K1600_2018-09-22 (5).JPG (386701 bytes)
K1600_2018_div (4).JPG (490509 bytes)K1600_2018_div (16).JPG (305285 bytes)
K1600_2018_div (3).JPG (315785 bytes)K1600_Herbst_2019 (14).JPG (352039 bytes)

Alte Reben Riesling, Calmont-Riesling, Brautrock Kerner,
Frauenberg Riesling, Kerner, Rosenberg Riesling

12 2023er »Braunschiefer« Riesling halbtrocken

Kräftig-fruchtbetonter Riesling internationalen Typs - Easy Drinking! Auch im Rosenberg hinter dem Dorf gewachsen, säurearm. Handlese aus Schieferlagen, auf b (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

19 2022er »Alte Reben« STEILLAGE Riesling feinherb Landespraemierung Gold

21er: 90 Punkte Best of Riesling Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Steillage. Betörendes Riesling-Elixier von unseren "Ältesten Mitarbeitern", den wurze (...)
(17,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 12.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

12,90 Euro - 0,75l
ausverkauft, 23er ab ca. Ende Juli

21 2022er Süß, Jung und Fruchtig Kerner

Wunderbar aromatischer, zugänglicher und ganz und garnicht schwerer Wein voller Frische, Frucht und Anklängen von Aprikose, Pfirsich und Stachelbeere mit eine (...)
(9,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 8.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

6,90 Euro - 0,75l

23 2023er Bullayer Brautrock Kerner Spätlese

Aus der besten Lage unserer Nachbarortes, dem Bullayer Brautrock. Wunderbar aromatischer, zugänglicher Wein voller Frische, Frucht und floralen Noten; mild mi (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

7.1 2022er Frauenberg STEILLAGE Riesling trocken Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Ausgezeichnet: 20er Best-of-Calmont-Region Wundervoller Riesling aus steilen Weinbergs-Schiefer-Terrassen, in aufwendige (...)
(13,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 11.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

9,90 Euro - 0,75l

Wir liefern unsere Weine - zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Nun, meisten an Autofahrer, auch an Radfahrer, ab und an aber auch an Kanuten und Moselschiffe! Herzliche Grüße, Gute Fahrt und viel Spaß mit den Weinen an das MS Icaria!

K1600_2019-04-schiff (5).JPG (201753 bytes)K1600_2019-04-schiff (7).JPG (197398 bytes)

K1600_2019-04-schiff (3).JPG (340382 bytes)K1600_2019-04-schiff (8).JPG (193127 bytes)
K1600_2019-04-schiff (6).JPG (165789 bytes)K1600_2019-04-schiff (10).JPG (185343 bytes)
K1600_2019-04-schiff (2).JPG (186294 bytes)K1600_2019-04-schiff (4).JPG (213336 bytes)

Qualitätsstufen beim Riesling

Farben, Formen, Reife für unterschiedliche Wein-Charaktere.

Riesling-Max.jpg (5686046 bytes)

Riesling-Beeren auf Schieferstein.
Sektgrundwein(Grün) - Kabinett - Spätlese/Trockene Weine(Gelb, Gold) - Auslese(Braun) - Beerenauslese - Trockenbeerenauslese - vertrocknet .
Danke an Ralf Kaiser!



Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2024 Christian Amlinger